Nudeln in Microgreen-Gemüse Soße

biser keine Bewertungen
Rezept drucken
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten

  • 300 g Nudeln z.B. Spaghetti
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 reife Avocados
  • 2 Beete Microgreens z.B. Rotkohl, Brokkoli oder Kresse
  • 1 EL Olivenöl
  • TL Gemüsebrühenpulver
  • 200 ml Soja- oder Hafersahne
  • TL Pfeffer
  • ½ TL Limettensaft optional
  • veganer Parmesan nach Belieben

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Paprika waschen, vierteln und entkernen. Zwiebel schälen und vierteln. Knoblauch schälen und halbieren. Alles zusammen auf ein Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und 20 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten.
  • Währenddessen die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser al dente kochen. Nach dem Kochen zurück in den Topf geben.
  • Geröstetes Gemüse zusammen mit den Avocados, Microgreens, Gemüsebrühenpulver, Pfeffer, Limettensaft und Sahne im Hochleistungsmixer zu einer feinen Soße pürieren. Abschmecken und ggf. nachwürzen.
  • Die fertige Nudelsoße über die gekochten Nudeln gießen, gut vermengen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach mit Parmesan und Microgreens servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Rezeptentwicklungen
0