Loaded Tortillas

biser keine Bewertungen
Rezept drucken
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Für die Tortillas

  • 2 Packungen Tortilla Chips z.B. mit Paprika Geschmack
  • 500 g veganes Chili sin Carne
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 reife Avocado
  • 2-3 grüne Peperoni oder Chilis
  • 1 Limette
  • Salz und Pfeffer

Für die Käsesoße

  • 220 ml Hafermilch oder andere pflanzliche Milch
  • 140 g Cashewkerne
  • 15 g Hefeflocken
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 rote Paprika

Zubereitung

  • Für die Käsesauce alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe für 5-6 Minuten fein pürieren. Danach in ein Glas oder eine Quetschflasche abfüllen. Dicht verschlossen hält sich die Käsesauce bis zu 1 Woche im Kühlschrank.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel und Chilis in Scheiben schneiden. Avocado schälen, entkernen und mit einer Gabel zerdrücken. Guacamole mit Salz, Pfeffer und etwas Limettensaft würzen.
  • Tortillas in einer großen Schale verteilen, mit Chili sin Carne, Käsesauce, Guacamole, Zwiebel und Chilis toppen. Mit Limettenscheiben servieren.

Notizen

Mittags Chili sin Carne und Abends kalt zum snacken mit Käsesoße und Tortillas.

Das könnte dir auch gefallen

Rezeptentwicklungen
0