Sellerie vom Blech mit Zitrone und Oliven

biser keine Bewertungen
Rezept drucken
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Knollensellerie roh
  • 2 EL schwarze Oliven ohne Kern
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Teebeutel 'Italienische Zitrone' von Meßmer
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 2 Stängel frische Petersilie

Zubereitung

  • Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Falls nötig Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Sellerie waschen, mit dem Messer schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und grob würfeln. Zitrone waschen, in Spalten schneiden und entkernen. Alles zusammen in eine Schüssel geben.
  • Teebeutel aufschneiden und den Inhalt über den Sellerie geben. Zitronenscheiben, Kräutersalz, Chiliflocken und Olivenöl dazu geben. Alles gut miteinander vermengen.
  • Nun alles auf dem Backblech verteilen und im Ofen für etwa 25-30 Minuten backen. Ggf. im Backofen wenden. In der Zwischenzeit die Petersilie grob hacken.
  • Sellerie aus dem Ofen nehmen. Oliven und Petersilie darüber streuen und sofort servieren.

Notizen

Wer möchte kann dazu noch Ciabatta reichen.

Das könnte dir auch gefallen

0
Rezeptentwicklungen