Marokkanische Sangria

biser keine Bewertungen
Rezept drucken
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 2 Liter

Zutaten

Für den marokkanischen Sangria Sirup

  • 200 g brauner Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 2 Teebeutel 'Marokkanische Minze' von Meßmer
  • TL Zimtblüten in Pulverform
  • 1 TL Anis in Pulverform
  • Saft von einer Limette

Für die Bowle

  • 500 ml Traubensaft
  • Liter Mineralwasser
  • 4 Pfirsiche
  • 4 Orangenscheiben
  • Minzblätter nach Belieben
  • Eiswürfel nach Belieben

Zubereitung

Für den marokkanischen Sangria Sirup

  • Zucker und Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, die Teebeutel und den Limettensaft hinzugeben. Vom Herd nehmen. Teebeutel darin 8 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel nach der Ziehzeit entfernen.
  • Währenddessen in einer kleinen Pfanne das Zimtblütenpulver und das Anispulver bei geringer Hitze leicht anrösten, mit einem Schluck Wasser ablöschen und zum Sirup geben. Den Sirup bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten einköcheln lassen. In eine sterilierste verschließbare Flasche füllen und abkühlen lassen.

Für die Bowle

  • Pfirsiche vierteln. Orange in Scheiben schneiden. Zusammen mit 100 ml des Sirups, Minzblätter und Eiswürfel in das Bowlegefäß geben. Mit Traubensaft und Sodawasser auffüllen.

Notizen

Wer die Bowl mit Alkohol möchte nimmt anstelle 1 Liter Sodawassers 750 ml Weißwein und 250 ml Traubensaft.

Das könnte dir auch gefallen

0
Rezeptentwicklungen