Matcha Lime Tarte

biser keine Bewertungen
Rezept drucken
Zubereitungszeit 6 Stdn.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 1 Tarte

Zutaten

Für den Boden

  • 100 g Haferflocken
  • 80 g Mandeln
  • 40 g Kokosraspeln
  • 35 g Margarine
  • 3 EL Ahornsirup
  • eine Prise Salz

Für die Füllung

  • 400 ml Kokosnussmilch vollfett
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Matcha Pulver
  • 2 EL Maisstärke
  • 2 TL Agar-Agar
  • ¼ Beet Rucola-Microgreens
  • Saft von 4 Limetten
  • Saft von 1 Zitrone
  • Mark von 1 Vanilleschote

Zubereitung

Für den Boden

  • Haferflocken, Mandeln, Kokosnuss und Salz in eine Küchenmaschine geben. So lange mixen, bis eine grobe Mehlkonsistenz entsteht. Margarine und Ahornsirup dazugeben und etwa 1 Minute lang mixen, bis alles gut vermischt ist.
  • Teig in eine 20 cm große Tarteform mit abnehmbarem Boden füllen und fest drücken. Bei 180 Grad 12 Minuten lang backen, dann vollständig abkühlen lassen.

Für die Füllung

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren, bis sie gut vermischt sind. In einen Topf geben, zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 4 Minuten lang kochen lassen. Leicht abkühlen lassen, dann auf den abgekühlten Boden füllen und mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren verzieren.

Das könnte dir auch gefallen

0
Rezeptentwicklungen